VebaBox trägt zu sauberem Trinkwasser bei


Die Wasserproduktionsgesellschaft für die südliche Region in den Niederlanden versorgt 2,5 Millionen Einwohner und Unternehmen mit Trinkwasser. Seit 2002 nutzt die Wasserproduktionsgesellschaft für den Süden der Niederlande VebaBoxes, damit Kunden im Süden der Niederlande immer und überall auf reines und sicheres Trinkwasser zählen können. Denn Nachhaltigkeit, Gesundheit und Sicherheit sind wichtige Themen, wenn es um Trinkwasser geht. Es ist cool, dass VebaBox jeden Tag dabei hilft!

Tägliche Probenahme

Die Wasserproduktionsgesellschaft produziert und vertreibt Trinkwasser in verschiedenen Gebieten im Süden der Niederlande. Als gemeinnützige Organisation streben sie nicht nach Profit, sondern nach bester Qualität und Service. Um die Qualität zu garantieren und zu überwachen, werden Wasserproben sowohl während des Produktionsprozesses als auch im Verteilungsbereich täglich entnommen. Es ist wichtig, dass die Ergebnisse zuverlässig sind. Um dies zu erreichen, werden diese Proben in mobilen Kühlern von VebaBox transportiert.

VebaBoxen unterwegs und vor Ort

Die Wasserproduktionsgesellschaft verwendet verschiedene Größen von VebaBoxen, um ihre Proben nach der Probenahme zu transportieren. Sie tun dies mit speziell entworfenen Musterautos. Verschiedene Routen für die Probenahme in der Verteilungsroute und jeden Tag gefahren und sie sind an einem festen Ort gesammelt. Die Proben werden zu größeren Kühlern übertragen. Am Standort der Wasserproduktion befinden sich Klimakammern. Die Proben werden von dort im Labor gesammelt. Wasserproben müssen zwischen 2°C und 8°C transportiert werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Proben nicht nur gekühlt, sondern auch an kalten Tagen während des Transports erhitzt werden, damit sie nicht einfrieren können.

Erfüllen Sie einfach die richtigen Anforderungen


Um eine zuverlässige Probenanalyse durchführen zu können, ist es sehr wichtig, dass die Proben unter den richtigen Bedingungen transportiert werden. Dies wird vom niederländischen Akkreditierungsrat (RvA) überwacht. Sie prüfen jährlich, ob Proben mit allen Labors unter den richtigen Bedingungen transportiert werden. Das Wasserversorgungsgesetz schreibt vor, dass jedes Wassererzeugerunternehmen RvA-zertifiziert sein muss. Um sicherzustellen, dass die Stichprobenergebnisse zuverlässig sind, werden die abnehmbaren Kühleinheiten der Wasserproduktionsgesellschaft für die südliche Region der Niederlande jährlich kalibriert, und die VebaBox führt eine Kapazitätsmessung durch.

Cookie-Einstellungen

Die VebaBox-Website verwendet Cookies, um anonyme Statistiken zu sammeln und die Website zu verbessern. Wenn Sie eine gut funktionierende Website verwenden möchten, klicken Sie auf "Akzeptieren”.  Möchten Sie nicht alle Cookies akzeptieren? Gehe dann zu den Einstellungen, um Ihre Einstellungen zu ändern.

Cookies akzeptieren Einstellungen ändern